Empfohlene Beiträge
August 2021 | Cybercrime
Cybersicherheit für Anwälte (Update: Mai 2022)
Inhaltsverzeichnis Wolters Kluwer Webinar: Cyberangriffe auf Anwaltskanzleien. Jetzt das "Best of Wolters Kluwer Webinar Cyberangriffe auf Anwaltskanzleien" als PDF herunterladen. Nur für kurze Zeit! ;) Trends 2021: Cyberangriffe werden immer gefährlicher Nicht nur höhere Gewalt sondern auch Cyberangriffe können Katastrophenfälle auslösen. Damit ha
Weiterlesen
Januar 2022 | Identitätsdiebstahl
Ärger mit Merkur Inkasso wegen Bitpanda? (Update: 30. April 2022)
Warum bekomme ich Post von Merkur Inkasso aus Wien? Die Firma "Merkur Inkasso" ist in aller Munde. Es ist ein Inkasso-Dienstleister aus Österreich, der für das Anlageportal Bitpanda tätig ist. Haben Sie auch eine Mahnung der Merkur Inkasso wegen Bitpanda bekommen?
Weiterlesen
Beiträge filtern nach Themen:
AlleCybercrimeDatenschutzIdentitätsdiebstahlIT-RechtAbzockeCyberrisiken für AnwälteUncategorized
Juni 2022 | Cybercrime
Europol-Betrugsmasche: Risiken, Hintergründe, Folgen
Wir beraten derzeit sehr viele Opfer, die auf die sog. Europol  Betrugsmasche oder Europol Anruf ID Masche hereingefallen sind. Bei der Bundesnetzagentur wurden bereits mehr als 12.000 Fälle gemeldet! In diesem Beitrag erfahren Sie alle aktuell bekannten Hintergründe zur Tat. Woher kennen die Täter Ihre Daten?
Weiterlesen
April 2022 | Cybercrime
Datenklau bei Onlinebanking: Wie kann man Geld zurückholen?
Wie geht der Betrug beim Online Banking Login über Phishing Websites? Sehr viele unserer Mandanten haben ihre Bank (Sparkasse, Kreissparkasse, Hypovereinsbank, Volks- und Raiffeisenbanken, DKB) in die Google Suchleiste eingegeben, um die Online-Banking-Seite schneller zu erreichen, anstatt über ein Lesezeichen/ Bookmark des Browsers zu gehen.
Weiterlesen
April 2022 | Identitätsdiebstahl
Was bringt mir SchufaPlus für Identitätsschutz?
Die SCHUFA Holding AG bietet diverse Dienstleistungen, die gerade von vielen für Opfer von Identitätsdiebstahl und Datenklau empfohlen werden. SchufaPlus kostet etwa 5 Euro pro Monat. Dadurch, dass die SCHUFA massenhaft personenbezogene Daten über Zahlungsvorgänge speichert, können Identitätsdiebstahlopfer erkennen, ob ihre Daten z.B.
Weiterlesen
April 2022 | Cybercrime
Kapitalanlagebetrug: Wie erkenne ich betrügerische Broker?
Fast täglich erreichen uns Anfragen von Menschen, die befürchten, dass sie Ihr Geld einem unseriösen Broker anvertraut haben. Was machen Broker eigentlich? Kann man über einen Broker sein Investment verlieren? Wie kann man erkennen, ob ein Broker seriös und unseriös ist? Wie erkenne ich, ob ein Kundenberater ein Betrüger ist und wie kann ich mein G
Weiterlesen
Februar 2022 | Cybercrime
Erpressung, Stalking und Datenklau in Dating-Apps
Sind Dating Apps gefährlich? Dating-Apps sind nach einer Studie des globalen Cybersecurity Unternehmens Kaspersky zwar technisch sicherer geworden, weil weniger Datenlecks entstehen. Es gibt aber in allen Dating-Apps noch immer ein sehr hohes Risiko, dass man es mit Fake-Nutzern zu tun hat. Kriminelle sind in der Lage, über Dating-Apps sehr viel üb
Weiterlesen
Februar 2022 | Datenschutz
Datenschutz und Google Fonts: Einbindung mit Einwilligung
Auf vielen Websites werden Google Fonts verwendet. In einem neuen Urteil des Landgerichts München I geht es nun darum, ob man Schadenersatz verlangen kann, wenn Google Fonts dynamisch und ohne vorherige Einwilligung des Nutzers eingebunden sind. Startet hier gerade die nächste Abmahnungswelle?!
Weiterlesen